Kleines Herbst Update

Es hat sich einiges getan in letzter Zeit aber es fehlte ein bisschen die Lust die Homepage upzudaten. Deswegen heute ein kleiner Rundumschlag.

Fangen wir mit etwas positivem an. Unsere Hundeomi Joana hat sich wieder super von ihrem Vestibular Syndrom erholt und wir hoffen am 28 Dezember ihren 14. Geburtstag zu feiern. 

Bella & Penny sind beide gedeckt worden und wenn unsere Träume war werden dann erwarten wir hoffentlich einen Doppelwurf im November. Für unsere weitere Zucht wären diese Welpen von immenser Bedeutung und wir hoffen sehr das wir beim Ultraschalltermin in ca. 2 Wochen kl. Welpchen sehen werden. Beiden Mädels geht es gut. Nur Penny hat sich bei einer „Birnen-Rettungsaktion“ am Wochenende eine Schramme geholt und hat jetzt einen kl. Hotspot an der Wange. Was tut man nicht alles für ein Stück Fallobst. 

Murphy hat seine Feuerprobe mehr als bestanden und hat beide Mädels fachmännisch und als hätte er nie etwas andres getan gedeckt. Ich glaube wir waren noch nie bei einer Deckung die so so schnell und reibungslos vollzogen wurde. So ganz fassen wir es immer noch nicht und das ist jetzt hier der grosse Lacher.  Der kl. irische Clown der grosse Frauenversteher. Wir haben jetzt auch einige neue Spitznamen für ihn die ich aber hier aus Gründen die auf der Hand liegen nicht nennen kann. 

Murphy der Zweite, hat innerhalb weniger Tage die letzten Hürden zur Zuchtzulassung genommen und wir können diese jetzt beantragen. Im Herbst versucht er mit seinem Frauchen dann die erste Rettungshund Fläche Prüfung, die wir dann hoffentlich noch der Liste zufügen dürfen. Er steckt zwar körperlich noch mitten in der Entwicklung aber langsam aber sicher passt alles zusammen. Er ist ein super süsser, cleverer und mega chilliger Kerl und wir hoffen wir dürfen irgendwann auch von ihm süsse kl. Murphlinge begrüssen. 

Es gibt aber leider nicht nur Gutes zu berichten. 

Luca war diese Woche nach fast 2 Jahren wieder beim Spermatest und hat unter dem Mikroskop genau 2  (in Worten: ZWEI) Spermien vorzuweisen gehabt. 1 tote und 1 lebende. Im Herbst 2016 waren es noch 1000 x 10^{6}.  Unendlich schade aber es ist wie es ist. Er ist somit definitiv aus der Zucht und darf weiterhin sein Leben als Pet geniesen. 

Nala ist aufgrund eines Augenbefundes momentan ebenfalls aus der Zucht und wir werden sie zu gegebener Zeit und aus gegebenem Anlass nochmal dem dänischen Obergutachter vorstellen. 

Bereits vor einigen Monaten ist unsere Cookie über die Regenbogenbrücke 🌈 gegangen. Wir vermissen unseren Grinsekeks sehr.

Dem Rest der Oldie and not so old- Bande geht es gut und sie geniessen den Altweibersommer und die reiche Obsternte in diesem Jahr. 🍐 🍐  Immer nur Bananen ist anscheinend nicht mehr der Renner. 😉

Zum Abschluss noch mal Danke an alle die zum Highbend’s Treffen letztes Wochenende gekommen sind. Es war wieder ein schöner Tag mit euch. 😘


Warning: fread(): Length parameter must be greater than 0 in /homepages/3/d116170467/htdocs/highbend/counter/counter.php on line 53