Von Mäusen die wohl doch noch Hündchen werden

IMG_0784

10 Tage sind sie nun schon alt & ich denke spätestens übermorgen sind die Äuglein endgültig offen. Denn aus schmalen Schlitzen blinzeln sie schon. Auch das robben wird langsam zu einem Beinchen durchdrücken & ab die Post. Wobei diese Kraftanstrengung nur für ein Sekündlichen anhält und dann fallen sie um. Dann heisst es von neuem abstemmen was das Zeug hält.... Mama kommt! Tja und wenn Mama kommt dann "rennen" die Mäuse was das Zeug hält und wuseln und drücken und  krabbeln übereinander und drücken Brüderchens erbarmungslos zur Seite beim Kampf um die Beste Zitze. Ich muss gestehen ich leiste hin und wieder Hilfestellung beim "Milchbar- Run" damit die "DICKEN" (keine Namen!) den Kleineren nicht alles wegschlürfen. Wobei sie Gewichtstechnisch schön nah zusammenliegen und Ruby eine hervorragende Milchbar abgibt. Sie frisst auch gut und exquisite und holt sich jedes Extrafitzelchen dankend ab.

Hab ich schon erwähnt das die Geschlechteraufteilung meine tolle lang vorbereitete P- Namensliste total über den Haufen geworfen hat?? Tja das sind mal Probleme am Rande! Nix von wegen Peppermint Patty, Polly Pocket & Co. Ich hatte einen Plan und der ist nun dank den "Boys" hinüber. Aber egal -ich find die Jungs einfach zum knutschen und wir würden sie auch nicht umtauschen wollen. Da muss halt nun eine neue coole P-Namensliste her...... mir wird schon noch was einfallen.